Evi Mannsberger, BSc. MA

Logopädin seit 2015

LOGO+ seit 2018

Philosophie

Als Logopädin ist es mir wichtig, eine Wegbegleiterin für meine Patient*innen zu sein. Auf diesem Weg arbeiten wir an der Umsetzung von Therapiezielen, die gemeinsam zu Beginn festgelegt wurden. Dabei sollen Freude und Spaß im Vordergrund stehen - egal, in welchem Alter. 

 


Julia Portschy, BSc.

Logopädin seit 2019
  LOGO+ seit 2020

PHILOSOPHIE

 

Erwachsene und Kinder begleiten zu dürfen, ist mir als Logopädin eine besondere Freude.  Im Mittelpunkt stehen für mich das Wohl und die Zufriedenheit der Patient*innen durch die Schaffung eines vertrauten Raumes für die Therapie.


Weiterbildungen des logo+teams (Auszug)

2020: Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Kindern bis zum Vorschulalter (Claudia Walther), Online-Seminar
2020: (Wieder)Einstieg in die Stimmtherapie (Mag.a E.Thallinger), Klagenfurt
2020: Dysgrammatismus (Dr.in S. Kruse), Innsbruck
2020: Voice, Breath, Posture (A.Zones & C. May), Wien
2019: AVS & LRS im logopädischen Praxisalltag (Modul I & II) (M. Plath, BSc.), München (DE)
2019: R.E.S.E.T. I & II – Energetische Kiefergelenksentspannung nach Philip Rafferty (Mag.a N. Haas-Friedl), Wien
2018: Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt - Grundseminar (U. Becker-Redding, MSc.), Wien
2018: Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen (P.O.P.T.) (I. Groos, M.A.), Wien
2018: Therapie mit kleinen spracherwerbsauffälligen Kindern (Dr.in B. Zollinger), Ulm (DE)
2017: Mund-, Ess-, Trinktherapie im Kindesalter (S. Renk), Erlangen (DE)